Fellnasen
zurück
Gästebuch
 
 
 
  Hinweis: Ihre Nachricht wird vom Gästebuchadministrator geprüft
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 5 6 7 8 9 (13)

Name: Sabine
E-Mail: stockimx@yahoo.de
HomePage: stockimx@yahoo.de
Ort: Duisburg
Verschickt: 15.10.2012 18:06:33

Hallo Aggi,
was soll ich gross sagen, das mit den Notfällen
ist ja mittlerweile keine Ausnahme mehr.

Ich drücke die Daumen für die 32g. Wenn es fit
ist, dann kann es gut durchkommen.

Ich habe zur Zeit auch mal wieder 5 Notfälle,
aber sie hatten es wenigstens vorher auch gut
und wurden gut versorgt und gepflegt. 

Viel Erfolg bei der Vermittlung, 
Gruss, Sabine

Name: Christine
Ort: Köln/Düsseldorf
Verschickt: 15.10.2012 18:08:44

Hallo liebe Fellnasenbande,

Ich besitze ein Meerschweinchen,welches ich
leider abgeben muss :-(

Ich bin auf der suche nach einem Ort, wo sich
mein Meeri in guten Händen ist.

Hier ist ein kleiner Streckbrief:

Name:             Don
Geschlecht:     Männlich
Alter:               ca. 3 1/2 Jahre
Kastriert:         Nein
Krankheiten:    Keine
Sonstiges:       Satin - Meerschweinchen,
schüchtern, aber liebenswert :-)
Ich wohne selber in Düsseldorf, jedoch wohnt
und lebt Don bei meinen Eltern in Köln.
Ich danke euch für eure Bemühungen und freue
mich auf eine baldige Antwort.

Liebste Grüße,

Christine

Name: sylviane
Verschickt: 01.10.2012 14:42:40

 Nochmal danke Agi das du unsere Mary Bubbles
aufgenommen hast.Wir wissen das du sie in gute
Hände vermittelst.Unsere 17 Jährige
Meerschweinchenära ist nun vorbei.Wir hören uns
jetz um, damit Obst/ Gemüse Spenden gerade im
Winter kein Problem werden.
wer Mary-Bubbles bekommt,bekommt zwar ein
verfressenes Meeri..aber auch eines das sich
beim schmusen gaaaanz lang machen kann;-))

Name: Andrea und Leo
Verschickt: 25.09.2012 22:13:30

Hallo Frau Stakenborg, 
vielen, vielen Dank für die Vermittlung unser beiden
süßen Meerschweinchen (Kurzi und Willi). 
Mit Ihrer Hilfe haben Sie nun den Platz, den sie
brauchen und auch verdient haben.
Wir werden die Beiden nie vergessen und würden
uns über ein paar Bilder aus dem neuen Zuhause
sehr freuen.
Weiterhin viel Erfolg für Ihre Fellnasenbande 

Name: marina
E-Mail: marinakutzborski@aol.com
Verschickt: 20.09.2012 18:31:47

guten morgen ,

wollte nur kurz berichten, dass die kleine marla
gut angekommen ist. hat die nacht mit der
dicken flocke, dem lieben ferdi zusammen in
einem haus verbracht. ( wir haben kein zweites
LOL) sie quiekt schon beim reinkommen, holt
ihr essen ab, denke, wir haben es geschafft.


lg 
marina


Name: marina
E-Mail: marinakutzborski@aol.com
Verschickt: 19.09.2012 13:21:45

ja guten morgen nach krefeld,

wir sind gut angekommen, nala hat auf der
hinfahrt bei mir geschlafen.
zuhause hatte sie erst einmal angst vor der
großen riesigen flocke ( 2 kg . diese wollte
aber nur schnuppern und hat nun ihrerseits
respekt vor dem schreienden kleinen mausi.
ferdi isrt da ganz relaxt . hat erst mal
geschnuppert und ist dann in das andere
zimmer gelaufen. kommt gelegentlich vorbei
und schnuppert. nala hat die nacht ruhig
verbracht. (im kleinen haus alleine) . ist jetzt am
fressen und schauen. gelegentliches
erschrecken vor der dicken flocke mit
eingeschlossen.

Name: Koch
E-Mail: c.koch11@arcor.de
Ort: Duisburg
Verschickt: 29.08.2012 21:29:42

Vielen lieben Dank für die Aufnahme unserer vier
Meeries.Wir haben schon verfolgt das unsere Julli
bereits aus ihrem Bildmaterial verschwunden ist.Ist
Sie mit samt Käfig irgendwo gut untergekommen?
Übrigens haben Sie sehr süsse Bilder unserer
Kleinen reingestellt,schade das uns wirklich die
Zeit fehlt.
Viele Grüsse Familie Koch aus Duisburg

Name: Manuela
E-Mail: ela.hupe@web.de
Verschickt: 29.08.2012 21:31:03

Hallo!!
Ich heiße Manuela, bin 30 Jahre alt, habe 2
Kinder und einen Hund, ach ja und einen Mann
und ein Haus. 
Seit 1 Woche auch 5 Wochen alte
Meerschweinböckchenzwillinge. Sie sollen
draußen im Garten wohnen. Da ich nicht genau
weiß, ob sie diesen Winter schon draußen
überleben können, dachte ich, ich frage mal
nach. Ansonsten würden sie im
Gartenhäuschen unterkommen, aber draußen
ist's natürlich schöner....
Jetzt habe ich mir gedacht, wärmer wäre es zu
viert. Ich habe nun also vor die beiden Jungs
kastrieren zu lassen und noch 2 ältere Mädels
dazu zusetzen.
Ist das eine kluge Überlegung oder eher nicht??
Über eine Rückmeldung, Tipps etc. würde ich
mich sehr freuen!
MfG
Manuela Hupe

Name: Kristina
E-Mail: kristina-dini@hotmail.com
Ort: Kaarst-Büttgen
Verschickt: 29.08.2012 21:30:23

Hallöchen,
Wir hatten am Montag Oma Lilly abgeholt... sie
ist eine neugierige uns sehr aufgeweckte Meerli
Dame, doch so sicher ob sie zu unserem Dieter
passt sind wir uns noch nicht. Obwohl Dieter
um einiges mehr wiegt und größer ist, hat Oma
Lilly ihm direkt gezeit, wer der neue Chef im
Stall ist... Er traut sich jetzt nur noch sehr
selten von der ersten Etage runter zu Oma Lilly
ins Erdgeschoss...Wir schauen uns das jetzt
noch ein wenig an, aber sind uns noch nicht
ganz sicher ob das gut geht. Hättet ihr auch
einen Kastrat, der eventuell auch so ein
Sensibelchen ist wie unser Dieter, falls das mit
Oma Lilly nicht hin haut?
Liebe Grüße
Kristina

Name: Ulla Schaffrath
E-Mail: casa-berta@arcor.de
Ort: Mönchengladbach
Verschickt: 13.08.2012 9:02:40

Hallo an alle, die diese Gästebuch lesen:
Ich bin die Vorbesitzerin von Flecky
(s.glückliche Schweinchen) und Lumpi.Da bei
uns der Marder gewütet hat und innerhalb
kurzer Zeit 5 Meeries getötet hat, mussten wir
die beiden verbliebenen Süßen schweren
Herzens abgeben, da wir wussten, der Marder
kommt wieder....ich möchte euch nur sagen,
dass ich in meinem Leben selten Jemandem so
dankbar war wie Aggi.Sie hatte in meiner Trauer
immer ein offenes Ohr für mich und für sie war
es eine Selbstverständlichkeit- nachdem der
Marder wiederkam- trotz Platzmangel die zwei
aufzunehmen und unsere Flecky sogar zu
behalten. Nachdem wir sie 4 Jahre haben
durften, wäre es für uns sehr schlimm gewesen,
sie nach einer Vermittlung nie wieder zu sehen.
Aber jetzt übernehmen wir die Patenschaft und
dürfen sie weiterhin besuchen.
Liege Aggi, nochmal ein ganz großes
Dankeschön an Sie von mir und natürlich von
meiner Tochter Tabea !!!!

hoch1